Viburnum

Melzer, H. & Barta, Th., 2008, Cerastium lucorum, das Grossfrucht-Hornkraut - neu für das Burgenland und andere Neuigkeiten zur Flora dieses Bundeslandes sowie von Wien und Niederösterreich, Linzer biologische Beiträge 40 (1), pp. 517-550: 542

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.5428041

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/955BFC06-514C-FFA8-FF49-CA4A9A3BDDAD

treatment provided by

Valdenar

scientific name

Viburnum
status

 

Viburnum   × burkwoodii   = V. carlesii   × V. utile   – Burkwood-Schneeball

W: 14. Bezirk (Penzing), bei Weidlingau auf dem Mühlberg an einem Waldrand im ehemaligen Steinbruchgelände vereinzelt, 2005, Ba – 7763 / 3.

Dieser Zierstrauch mit stark duftenden Blüten wird zum ersten Mal für Österreich genannt, auch aus anderen Ländern ist uns keine Verwilderung bekannt.