Chimarra thaumas, Malicky, 2008

Malicky, H., 2008, Köcherfliegen (Insecta, Trichoptera) aus der Umgebung von Malinau (Kalimantan, Borneo, Indonesien), Linzer biologische Beiträge 40 (1), pp. 833-879: 840

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.5429880

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/793B87F9-FFD8-FFED-38FC-FE3EFD3EFD7A

treatment provided by

Valdenar

scientific name

Chimarra thaumas
status

nov.sp.

Chimarra thaumas   nov.sp.

VFL 5 mm, hellbraun. KA (Tafel 5): 9. Segment in LA gleichmässig schmal, nur Kaudalrand im Ventralteil etwas bauchig und subdorsal etwas eingebuchtet. Dorsokaudal seitlich mit zwei kaudal vorspringendem Lappen, die dicht schwarz fein bedornt sind. OA klein und oval. Das 10. Segment ist kurz und besteht jederseits aus einer äusseren kurz ovalen, zugespitzten Platte und einem inneren grösseren Teil, der nach oben spitz und nach unten rund lappig verläuft. UA lang und schlank, lateral gerade, parallelrandig und distal abgerundet, in VA ebenso, aber Innenkante in der Distalhälfte konkav ausgerandet. PA mit zwei Paar längerer geraden und einem Paar sehr kurzer Sklerite. Ähnliche Arten kenne ich nicht. HT: 29.7.200 0, B0121PLS.