Nyctiophylax poias, Malicky, 2008

Malicky, H., 2008, Köcherfliegen (Insecta, Trichoptera) aus der Umgebung von Malinau (Kalimantan, Borneo, Indonesien), Linzer biologische Beiträge 40 (1), pp. 833-879: 842

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.5429880

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/793B87F9-FFD6-FFE3-38FC-FE68FEA7FCE2

treatment provided by

Valdenar

scientific name

Nyctiophylax poias
status

nov.sp.

Nyctiophylax poias   nov.sp.

VFL 4,5 mm, hell gelbbraun mit deutlichen hellen Sprenkeln auf den Vorderflügeln. Gabeln im Vorderflügel 2345, im Hinterflügel 25. KA (Tafel 10): Ventralteil des 9. Segments in LA dreieckig mit konvexer Ventralkante, Dorsalkante auf eine schmale Spange reduziert. OA gross und rhombisch, Mittelplatte aus zwei dünnen Fingern bestehend. UA in LA gedrungen und annähernd parallelrandig mit mehreren kurzen Endfingern. In VA bestehen die UA aus einem ventralen, nach innen gebogenen Lappen mit konkaver Innenkante und einem kurzen dahinter stehenden Teil, der eine scharfe Spitze nach innen entsendet. PA gedrungen mit einem Paar dünner, leicht nach innen gekrümmten lateralen Dornen, die ungefähr so lang sind wie der PA. Mit dem ungewöhnlich dicken UA ist diese Art gut charakterisiert, ich kenne keine ähnliche. HT: 21.6.200 0, B0821PLS.