Potentilla micrantha Ramond

Hess, Hans Ernst, Landolt, Elias & Hirzel, Rosmarie, 1976, Flora der Schweiz und angrenzender Gebiete. Band 2. Nymphaceae bis Primulaceae (2 nd edition) (p. 956): Rosaceae, Birkhaeuser Verlag : 388

publication ID

https://doi.org/ 10.5281/zenodo.292251

persistent identifier

https://treatment.plazi.org/id/6FE265A8-98D0-F973-6894-ED4CEE253920

treatment provided by

Donat

scientific name

Potentilla micrantha Ramond
status

 

Potentilla micrantha Ramond

Kleinblütiges Fingerkraut

P. sterilis (Nr. 7) ähnlich; unterscheidende Merkmale: keine niederliegenden, Rosetten bildenden Sprosse; Teilblätter jederseits mit 7-11 spitzen Zähnen. Kelch bei P. micrantha innerseits purpurrot; Staubfäden bandförmig verbreitert, in der untern Hälfte flaumig behaart (nach Wolf 1908, zuverlässigste und einfachste Merkmale zur Unterscheidung der beiden Arten und zur Erkennung ihrer Bastarde). - Blüte: Frühling.

Zytologische Angaben. 2n = 14: Material aus Ungarn (Baksay 1958), aus dem Elsaß (Gagnieu et al. 1961).

Standort. Kollin und montan. Sandige bis kiesige, kalkhaltige bis kalkfreie Böden in warmen Lagen, auch in Felsspalten. Trockenwiesen (Mesobrometen), Laubmischwälder (besonders Flaumeichenwälder), Föhrenwälder.

Verbreitung. Mediterrane Pflanze: Nordwärts bis Mittelfrankreich, Rheinland, Mitteldeutschland, Böhmen, Ungarn, Siebenbürgen, Krim, im Süden durch das Mediterrangebiet (eingeschlossen Nordafrika) ostwärts durch Kleinasien bis Kaukasus und Nordpersien. Verbreitungskarte von Meusel et al. (1965). - Im Gebiet: Vogesen, Oberrheinische Tiefebene, Schaffhausen, Hegau, Westschweiz und angrenzende französische Gebiete, Berner Jura, Berner Oberland, Vorderrheintal, Wallis, Alpensüdseite. Wahrscheinlich häufiger und weiter verbreitet als in der Literatur angegeben; gelegentlich adventiv.

Bemerkungen. Im Gebiet ist P. micrantha nicht formenreich; im Osten (Steiermark, Kärnten, Kroatien) gibt es eine Sippe mit dichter, drüsiger Behaarung ( P. carniolica A. Kerner ).

Kingdom

Plantae

Phylum

Tracheophyta

Class

Magnoliopsida

Order

Rosales

Family

Rosaceae

Genus

Potentilla