Wormaldia saraguel, Malicky, 2014

Malicky, H., 2014, Köcherfliegen (Trichoptera) von Taiwan, mit Neubeschreibungen, Linzer biologische Beiträge 46 (2), pp. 1607-1646: 1611

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.5311661

DOI

http://doi.org/10.5281/zenodo.5319129

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/303DC45A-FFCD-3320-FF7E-6D88384EFB78

treatment provided by

Marcus

scientific name

Wormaldia saraguel
status

nov.sp.

Wormaldia saraguel   nov.sp.

Braun, VFL 5 mm. Kaudalkante des 8. Tergits mit einem vorspringenden behaarten Knopf in der Mitte. Ventralschuppen am 7. und 8. Sklerit kurz, stumpf dreieckig. KA (Tafel 5): 9. Segment in LA "schräg liegend", d.h. mit einem grossen Vorsprung der Vorderkante im obersten Drittel. 10. Segment in DA lang dreieckig, vor der Mitte bauchig, dort jederseits rechts mit vier abstehenden Borsten. OA basal sehr breit, daraus entspringt ein abgesetzter dünner Finger. 1. Glied der UA fast quadratisch, 2. Glied länger und schlank, nach unten gekrümmt und so gedreht, dass die grosse behaarten Innenfläche schräg nach oben weist. Phallus mit zwei gedrungenen Skleriten und einem feinen, langen Stab.

Holotypus: Taichung county, W Te kee dam 1250m, 23.3.199 6, Sivec & Horvat. – Mehrere Paratypen aus den Bezirken Nantou und Taipei.