Euaesthetus wickhami, Puthz, 2014

Puthz, V., 2014, Nordamerikanische Arten der Gattung Euaesthetus GRAVENHORST (Coleoptera, Staphylinidae) 115. Beitrag zur Kenntnis der Euaesthetinen, Linzer biologische Beiträge 46 (1), pp. 845-876: 853-854

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.5306859

DOI

http://doi.org/10.5281/zenodo.5314636

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/110587D2-DB5B-FFF7-FF09-A936F79A72D1

treatment provided by

Marcus

scientific name

Euaesthetus wickhami
status

nov.sp.

Euaesthetus wickhami   nov.sp. (Abb. 28, 63, 86)

T y p u s m a t e r i a l: HT () und 2, 2 - Paratypen: U.S.A.: IA: Iowa City, Wickham. Paratypen: 1, 2: "Ia" (1 x 13.III.1886).- TX: 1: Grayson Co., Juniper Point, South Shore Lake Texoma , matted grasses under Cladophora (?) beach drift, 26.VI.1968, W. Suter   ; 1: Grayson Co., 12 mi N Whitesboro, lake shore debris, 14.V.1968, idem.- HT und PTT im FMCh, PTT auch im AMNH, CNC, MCZH, USNM und in cP   .

B e s c h r e i b u n g: Kurzdiagnose wie bei Eu. blanchardi   (s.o.).

L ä n g e: 1,3-1,6mm (Vorderkörperlänge: 0,7-0,8mm).

PM des HT: HW: 39; DE: 29; PW: 41; PL: 35; EW: 49; EL: 35; SL: 23.

M ä n n c h e n: Vordersternite einfach. 8. Sternit (Abb. 63). 9. Sternit apikal spitz. Aedoeagus (Abb 28).

W e i b c h e n: 8. Sternit (Abb. 86).

Pronotum in der Hinterhälfte sowohl mit nur angedeutetend kurzen Längsfurchen als auch mit deutlichen kurzen Längsfurchen.

D i f f e r e n z i a l d i a g n o s e: Diese Art dürfte nur mithilfe der Genitaluntersuchung zu bestimmen sein; vgl. auch die Tabelle.

E t y m o l o g i e: Diese Art ist dem verdienstvollen nordamerikanischen Sammler Henry Frederick Wickham (1866-1933) gewidmet, der sie erbeutet hat.