Chimarra oertha MALICKY, MELNITSKY & IVANOV, MALICKY, MELNITSKY & IVANOV, 2020

Malicky, Hans, Melnitsky, Stanislav I. & Ivanov, Vladimir D., 2020, Neue Köcherfliegen (Insecta, Trichoptera) von Papua, Linzer biologische Beiträge 52 (1), pp. 537-552: 538

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.5474913

DOI

http://doi.org/10.5281/zenodo.5474913

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/03A88794-FF97-BE42-FCB5-FB1088CC9153

treatment provided by

Marcus

scientific name

Chimarra oertha MALICKY, MELNITSKY & IVANOV
status

nov.sp.

Chimarra oertha MALICKY, MELNITSKY & IVANOV   nov.sp.

Holotypus ♂ und einige ♂♂ Paratypen: Papua, 2 km N Sentani airport, 140m, 2°33‘S, 140°31‘E, 13.8.201 2, leg. Melmnitsky. – 1♂ Paratype: 3 km N Sentani airport, 2°33‘S, 14°30‘E, 160m, 12.8.201 2, leg. Melnitsky. - 1♂ Paratype: Jayapura, Depayre, 25.- 26.8.2012, leg. Kluge & Shyko.

Braun, VFL 5-5,5 mm. ♂ KA (Tafel 2): 9. Segment in LA mit konkaver Vorder- und konvexer Hinterkante, mit einem grossen, dreieckigen Ventrokaudalzahn. OA in LA basal relativ breit, im Endteil in Verlängerung der vent5ralkante spitz und nach oben gekrümmt; in DA jederseits mit einer kurzen, nach hinten gerichteten Spitze aussen und einem rhombenförmigen langen Blatt innen, mit gerader Innenkante. OA gross, rund; UA in LA mit gerader Dorsal- und konvexer Ventralkante, spitz, in VA halbmondförmig nach innen gebogen und mit einer gezähnelten Leiste innen. Der PA enthält zwei gerade Stäbe. – Sehr ähnliche Arten kennen wir nicht.