Triaenodes rahel MALICKY, MELNITSKY & IVANOV, MALICKY, MELNITSKY & IVANOV, 2020

Malicky, Hans, Melnitsky, Stanislav I. & Ivanov, Vladimir D., 2020, Neue Köcherfliegen (Insecta, Trichoptera) von Papua, Linzer biologische Beiträge 52 (1), pp. 537-552: 543

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.5474941

DOI

http://doi.org/10.5281/zenodo.5474941

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/03A88794-FF90-BE45-FCB5-FDD5880694BF

treatment provided by

Marcus

scientific name

Triaenodes rahel MALICKY, MELNITSKY & IVANOV
status

nov.sp.

Triaenodes rahel MALICKY, MELNITSKY & IVANOV   nov.sp.

Holotypus ♂ und einige ♂♂ Paratypen: Papua, 2 km N Sentani airport, 140m, 2°33‘S, 140°31‘E, 13.8.201 2, leg. Melnitsky.

Gelblich, Hinterrand der Hinterflügel mit langen, schwarzen Haaren. VFL 6 mm. Geäder des Vorderflügels siehe Abbildung. ♂ KA (Tafel 8): 9. Segment in LA ventral abgerundet, Kaudalkante in der Mitte eingekerbt, von wo in der Mitte der Höhe des Segments eine runde Leiste verläuft. 10. Segment in LA lang dreieckig nach hinten vorspringend, in DA in zwei stumpfen Fingern endend. OA lang und schlank. Die UA erscheinen in LA rechteckig mit einem breiten dreieckigen Fortsatz der Dorsalkante; in VA erscheinen sie abgerundet rechteckig. Der bei Triaenodes   -Arten übliche lange gebogene Dorn an der Innenseite der UA entspringt hier sehr weit basal und ist nur kurz und nach oben gerichtet. Dadurch erscheint der KA dieser Art etwas ungewöhnlich, aber das Flügelgeäder passt gut in die Gattung.