Hydropsyche sasakorum, Malicky & Ivanov & Melnitsky, 2011

Malicky, H., Ivanov, V. & Melnitsky, S., 2011, Beschreibungen von 27 neuen Köcherfliegen - Arten (Insecta, Trichoptera) von Lombok, Bali und Java (Indonesien), mit Kommentaren zu bekannten, Linzer biologische Beiträge 43 (2), pp. 1491-1511: 1499

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.5327006

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/039C87A4-0A1D-E70E-FF74-FF7CFCB3B5B8

treatment provided by

Carolina

scientific name

Hydropsyche sasakorum
status

nov.sp.

Hydropsyche sasakorum   nov.sp. ( Hydropsychidae   )

Körper hellbraun, Anhänge fahlgelb, Vorderflügel gelblichbraun, dicht hell punktiert. VFL 7-8 mm. -KA (Tafel 6): Eine Art aus der H. annulata   -Gruppe (MALICKY & CHANTARAMONGKOL 2000) und sehr ähnlich H. annulata ULMER 1905   ( MALICKY 2010: 226). Der einzige deutliche, aber sehr leicht sichtbare Unterschied zu H. annulata   ist die Lage der lateralen Dornen am Phallus: bei H. annulata   sind sie gedrungen und liegen nahe der Dorsalkante, bei H. sasakorum   nov.sp. sind sie länglich und liegen in der Höhe der Ventralkante seitlich an. Die Krümmung des Phallus (ein wichtiges Merkmal in der Gruppe) stimmt mit H. annulata   überein. Ein kleiner Unterschied ist am Ende des Phallus in Ventral- oder Dorsalansicht zu sehen: die Lateralkanten stehen bei H. sasakorum   ein kleines Stück ab, bei H. annulata   ist die Ecke mehr oder weniger deutlich abgerundet.

M a t e r i a l: HT: Lombok, Senaru, 440-590m, 2.- 4.3.2008, leg. S.I. Melnitsky – Mehrere PT vom selben Fundort und von Kembangkuning auf der Insel Lombok.

Verbreitung der drei nahverwandten Arten über die Inselkette: H. butes lebt auf Sumatra, H. annulata   auf Jawa und Bali, H. sasakorum   auf Lombok.