Tinodes zibeon, Malicky & Ivanov & Melnitsky, 2011

Malicky, H., Ivanov, V. & Melnitsky, S., 2011, Beschreibungen von 27 neuen Köcherfliegen - Arten (Insecta, Trichoptera) von Lombok, Bali und Java (Indonesien), mit Kommentaren zu bekannten, Linzer biologische Beiträge 43 (2), pp. 1491-1511: 1498

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.5327006

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/039C87A4-0A12-E701-FF74-FF7CFC24B6C6

treatment provided by

Carolina

scientific name

Tinodes zibeon
status

nov.sp.

Tinodes zibeon   nov.sp. ( Psychomyiidae   )

Gelbbraun, 3,5 mm. -KA (Tafel 9): Auch ähnlich T. sumatrensis   . Die IBA bilden nur einen kleinen rundlichen Vorsprung. Das Ende des 1. Glieds der UA ist komplizierter gebaut als bei den vorhergehenden. Die Krallen tragen keine groben Stacheln. Es gibt einen dorsalen Doppelstachel, von dem der innere Fortsatz in VA blattförmig verbreitert ist; der ventrale hat zwei kurze Spitzen. Das 2. Glied ist fingerförmig und klein. Die Parameren haben zwei dorsale und einen subdistalen grosse gerade Borsten, dazu eine Reihe feiner Haare. Weitere Merkmale siehe Zeichnung.

M a t e r i a l:HT: Lombok, Senaru, 440-590m, 2.- 4.3.2008, leg. S.I. Melnitsky.