Carex pseudocyperus

Essl, F. & Stöhr, O., 2006, Bemerkenswerte floristische Funde aus Wien, Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark, Teil III, Linzer biologische Beiträge 38 (1), pp. 121-163: 126

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.4507065

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/039087F7-2C7E-FF82-01F6-FC81FEA5FBAD

treatment provided by

Felipe

scientific name

Carex pseudocyperus
status

 

Carex pseudocyperus   L. (Grosse Zypergras-Segge)

• Ufervegetation des Marchfeldkanals zwischen der Erweiterung 700 m südwestlich von der Hst. Strebersdorf und 200 m südlich von der Hst. Strebersdorf im 21. Bezirk/ Wien (2004; 7764/1). Mässig grosser Bestand   ; vid. FE.

Carex pseudocyperus   ist in Wien sehr selten, von ADLER & MRKVICKA (2003a) werden rezente Vorkommen nur für Nebengewässer der Donau in der Lobau   angegeben. Das hier angeführte Vorkommen am Marchfeldkanal ist individuenreich und daher besonders bemerkenswert. Regelmässig kommt Carex pseudocyperus   in der unteren Lobau (ROTTER & SCHRATT- EHRENDORFER 1999) und in den Donauauen östlich von Wien ( SCHRATT 1989) vor.

Kingdom

Plantae

Phylum

Tracheophyta

Class

Liliopsida

Order

Poales

Family

Cyperaceae

Genus

Carex