Paulownia tomentosa SIEBOLD & ZUCC. (Paulownie)

Essl, F. & Stöhr, O., 2006, Bemerkenswerte floristische Funde aus Wien, Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark, Teil III, Linzer biologische Beiträge 38 (1), pp. 121-163: 142-146

publication ID

http://doi.org/10.5281/zenodo.4507065

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/039087F7-2C6E-FF9D-01F6-FA64FD4FFEA1

treatment provided by

Felipe

scientific name

Paulownia tomentosa SIEBOLD & ZUCC. (Paulownie)
status

 

Paulownia tomentosa SIEBOLD & ZUCC. (Paulownie)  

• Betonritze am Mauerfuss der Universität in der Grillparzerstrasse im 1. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Drei Jungpflanzen, synanthrop; vid. F. Essl.

• Pflasterritzen im Innenhof I der Gebäude Schottengasse 3 und 5 im 1. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Vier Jungpflanzen, synanthrop; vid. F. Essl.

• Pflasterritzen im Innenhof des Gebäudes Wollzeile 9 im 1. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Drei Jungpflanzen, synanthrop; vid. F. Essl.

• S-exponierte Mauerspalte der Ufermauer am Wienfluss auf Höhe der U4-Station Margarethengürtel im 6. Bezirk/ Wien (2005; 7864/1). Eine Jungpflanze, eingebürgert; vid. FE.

• Betonritze vor dem Gebäude Schobergasse 6. im 1. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. F. Essl.

Ruderalflur im Innenhof der Spanischen Hofreitschule in der Herrengasse 50 m nördlich vom Josefsplatz im 1. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Drei Jungpflanzen, synanthrop   ; vid. F. Essl.

• Pflasterritze im Innenhof des Gebäudes Zentagasse 47 im 5. Bezirk/ Wien (2005; 7864/1). Ein etwa 10 Jahre alter Baum   , synanthrop; vid. W. Kabas.

Gleisschotter ca. 500 m östlich vom Bahnhof Matzleinsdorfer Platz im 5. Bezirk / Wien (2005; 7864/1). Fünf etwa 10 Jahre alte Bäume , synanthrop   ; vid. F. Essl.

Mauerspalten der Ufermauer nördlich vom Wienfluss an der Kreuzung Linke Wienzeile und Ecke Turmburggasse im 6. Bezirk/ Wien (2005; 7864/1). Ein etwa 10 Jahre alter Baum   , synanthrop   ; vid. FE.

• Gleisschotter der U4-Station Pilgramgasse im 6. Bezirk/ Wien (2005; 7864/1). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

Ruderales Gebüsch im Innenhof des Gebäudes Bürgerspitalgasse 24 im 6. Bezirk/ Wien (2005; 7864/1). Drei mehrere Jahre alte Pflanzen, synanthrop   ; vid. FE.

• Pflasterritze vor dem Gebäude Bürgerspitalgasse 18 im 6. Bezirk/ Wien (2005; 7864/1). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

Gleisschotter der U6 10-150 m nördlich von der Station Burggasse im 7. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Etwa 10 Jungpflanzen, synanthrop   ; vid. FE.

• W-exponierte Mauerspalte der Mauer an der U6 bei der Kreuzung mit der Neustiftgasse im 7. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine etwa 10 Jahre alte Pflanze, synanthrop; vid. FE.

Pflasterritzen in der Pfeilgasse 10 m westlich von der Kreuzung mit der Tigergasse im 8. Bezirk / Wien (2005; 7764/3). Etwa 25 einjährige Jungpflanzen, synanthrop   ; vid. FE.

Pflasterritzen in der Pfeilgasse 20-50 m westlich von der Kreuzung mit der Tigergasse im 8. Bezirk / Wien (2005; 7764/3). Drei einjährige Jungpflanzen, synanthrop   ; vid. FE.

• Pflasterritze gegenüber dem Gebäude Josefstädter Strasse 23 im 8. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

• Pflasterritze vor dem Gebäude Fuhrmanngasse 19 im 8. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

Alserbachstrasse 50 m östlich von der Kreuzung mit der Liechtensteinstrasse im 9. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine etwa 2 Jahre alte Pflanze in einem Blumenkübel und mehrere Jungpflanzen in Pflasterritzen , synanthrop   ; vid. FE.

Pflasterritzen im Innenhof des Gebäudes Alserbachstrasse 2 im 9. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). 12 Jungpflanzen, synanthrop   ; vid. FE.

Blumenkübel an der Kreuzung Alserbachstrasse mit der Grundlgasse im 9. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine wenige Jahre alte Pflanze in einem Blumenkübel, synanthrop   ; vid. FE.

Betonspalten bei den Gleisen der Strassenbahnlinie in der Alserbachstrasse 30 m südwestlich von der Markthalle im 9. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE.

Pflasterritze 50 m südöstlich der Biologie-Fachbibliothek am Biozentrum in der Althanstrasse im 9. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine etwa 2-jährige Pflanze, synanthrop ( Tab. 2)   ; vid. FE.

Betonritze vor dem Haupteingang zum Biozentrum Althanstrasse 14 im 9. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE.

Betonritze in der Viriotgasse 50 m westlich von der Liechtensteinstrasse im 9. Bezirk / Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE.

• Pflasterritze vor dem Gebäude Ingen-Housz-Gasse im 9. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

Pflasterritze in Innenhof 20 m westlich von der U6 und westlich vom Verkehrsamt im 9. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Ein etwa 20 Jahre alter Baum   , synanthrop   ; vid. FE.

Ruderalflur unmittelbar nördlich von der Spittelauer Lände 500 m nordnordwestlich von der U4 - Station Friedensbrücke im 9. Bezirk / Wien (2005; 7764/3). Zwei etwa 10 Jahre alte Bäume und eine Jungpflanze in einer Pflasterritze 10 m südlich von der Spittelauer Lände, synanthrop   ; vid. FE.

• Betonritze gegenüber dem Haus Ayrenhoffgasse 8 im 9. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine mehrere Jahre alte Pflanze, synanthrop; vid. FE.

Betonritze am inneren Gürtel gegenüber dem Gebäude Währinger Gürtel 140 und 100 m weiter nördlich im 9. Bezirk / Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze , synanthrop   ; vid. FE.

• Betonritze unter der Brücke der U6 über die Döblinger Hauptstrasse im 9. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

Gleisschotter der U6 -Linie 50 m nördlich von der Station Michelbeuern im 9. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine zwei Jahre alte Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE.

• Gleisschotter in der U6-Station Nussdorfer Strasse im 9. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Fünf Jungpflanzen, synanthrop; vid. FE.

Pflasterritze in der Vinzenzgasse 10 m westlich der Kreuzung mit der Spitalgasse im 9. Bezirk / Wien (2005; 7764/3). Sechs Jungpflanzen, synanthrop   ; vid. FE.

Pflasterritze am Mauerfuss vor dem Gebäude Braunhuberstr. 7 im 11. Bezirk/ Wien (2005; 7864/2). Eine wenige Jahre alte Pflanze, synanthrop   ; vid. FE

Pflasterritzen am Enkplatz im 11. Bezirk/ Wien (2005; 7864/2). Vier Jungpflanzen, synanthrop   ; vid. FE

• Ruderalflur neben dem Gebäude Simmeringer Hauptstrasse 162 im 11. Bezirk/ Wien (2005; 7864/2). Eine etwa 5 Jahre alte Pflanze, synanthrop; vid. FE

Mauerspalte eines aufgelassenen Grabes am Zentralfriedhof Wien im 11. Bezirk/ Wien (2005; 7864/3). Eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. F. Klingenstein.

Gleisschotter am Gleis 2 am Bahnhof Meidling im 12. Bezirk/ Wien (2005; 7864/1). Eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE.

Betonritze in der Sankt Veitgasse 20 m südlich von der Kreuzung mit der Auhofstrasse im 13. Bezirk / Wien (2005; 7863/2). Drei Jungpflanzen, synanthrop   ; vid. FE.

Pflasterspalte vor den Gebäuden 72-78 im 13. Bezirk/ Wien (2005; 7863/2). Sechs Jungpflanzen, synanthrop   ; vid. FE.

• Asphaltritze neben Strassenbahngeleisen gegenüber dem Gebäude Hadikgasse 44 im 14. Bezirk/ Wien (2004; 7863/2). Einige Jungpflanzen, synanthrop; vid. FE.

Betonritze am Anfang des Bahnsteiges 8 am Westbahnhof im 15. Bezirk/ Wien (2005; 7864/1). Zwei Jungpflanzen, synanthrop   ; vid. FE.

• Pflasterritze vor dem Gebäude Haymerlegasse 33 im 16. Bezirk/ Wien (2005; 7763/4). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

Betonritze in der Kendlerstrasse 50 m nördlich von der U6 -Station Kendlerstrasse im 16. Bezirk/ Wien (2005; 7763/4). Eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE.

Pflasterritze in der Blumenberggasse 50 m südlich von der Kreuzung mit der Neulerchenfelderstrasse im 16. Bezirk / Wien (2005; 7763/4). Eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE.

Pflasterritze am Mauerfuss vor dem Gebäuden Ortliebgasse 36 und 48 im 17. Bezirk/ Wien (2004; 7764/3). Je eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE.

Mauerspalte der Lutherkirche in der Martinstrasse im 17. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Pflanze, synanthrop   ; vid. FE.

Pflasterritze im Innenhof des Gebäudes Martinstrasse 14 im 18. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Pflanze, synanthrop   ; vid. FE.

• Pflasterritze vor dem Gebäude Geblergasse 31 im 17. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Zwei Jungpflanzen, synanthrop; vid. FE.

• Pflasterritze vor dem Gebäude Veronikagasse 42 im 17. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

Pflasterritze am Mauerfuss in der Ranftlgasse 70 m nördlich von der Jörgerstrasse im 17. Bezirk/ Wien (2004; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE.

Ruderalflur auf Baulücke an der Kreuzung Staudgasse-Martinstrasse im 17. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Sieben Jungpflanzen, adventiv   ; vid. FE.

Pflasterritzen und Mauerspalte in Baulücke östlich vom Gebäude Blumengasse 57 im 17. Bezirk/ Wien (2004-05; 7764/1). Drei etwa 10-15 Jahre alte Bäume und eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE. In der Nähe ein fruchtender gepflanzter Altbaum.

• Pflasterritze vor dem Gebäude Blumengasse 7 im 17. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

• Betonritze vor dem Gebäude Dornbacher Strasse 17 im 17. Bezirk/ Wien (2004; 7764/1). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

Pflasterritze im Innenhof eines Gebäudes der Lobmeyergasse südlich vom Kongressbad im 17. Bezirk/ Wien (2005; 7764/1). Eine etwa 10 Jahre alte Pflanze, synanthrop   ; vid. FE.

• Mauerspalten und Pflasterritze vor dem Gebäude Dornbacherstrasse 227 im 17. Bezirk/ Wien (2005; 7763/4). Drei Jungpflanzen, synanthrop; vid. FE.

Betonritze an der Kreuzung der Martinstrasse mit der Leo Slezak-Gasse im 18. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE.

Pflasterritze am Aumannplatz im 18. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine drei-jährige Pflanze, synanthrop   ; vid. FE.

Pflasterritze an der Kreuzung Leo Slezak-Gasse und Theresienstrasse im 18. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE.

• Pflasterritze vor dem Gebäude Martinstr. 26 im 18. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

Pflasterritzen und Mauerspalten vor den Gebäuden Gymnasiumstrasse 53 und 59 im 18. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Neun Jungpflanzen, synanthrop   ; vid. FE.

Gleisschotter der Vorortelinie 50 m südlich von der Kreuzung mit der Kreuzgasse im 18. Bezirk / Wien (2005; 7763/4). Eine etwa 10 Jahre alte Pflanze , synanthrop   ; vid. FE.

• Betonritze vor Gebäude Staudgasse 51 im 18. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE,

• Blumentrog gegenüber Gebäude Gentzgasse 92-94 im 18. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze synanthrop; vid. FE.

Pflasterritze im Innenhof des Gebäudes Gentzgasse 53 im 18. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze synanthrop   ; vid. FE.

Betonritze am Währinger Park gegenüber dem Gebäude Franz-Kleingasse im 19. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop   ; vid. FE.

Pflasterritze 20 m südlich von der Heiligenstädter Strasse und unterhalb der Brücke der ehemaligen U6 im 19. Bezirk / Wien (2005; 7764/3). Eine etwa 5 Jahre alte Pflanze , synanthrop   ; vid. FE.

• Ruderalflur unter Allee an der Kreuzung Felix-Motl-Strasse mit der Gymnasiumsstrasse im 19.

Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Zwei Jungpflanzen, synanthrop; vid. FE.

• Pflasterritze in der Heiligenstädter Strasse und 20 m östlich von der der Brücke der ehemali-

gen U6 im 19. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Zwei etwa 10 Jahre alte Pflanzen (mehrfach ab-

geschlagen) und zwei Jungpflanzen, synanthrop; vid. FE.

• Mauerspalte in der Brücke der Vorortelinie über die Heiligenstädterstrasse im 19. Be-

zirk/ Wien (2005; 7764/1). Eine etwa 5 Jahre alte Pflanze, synanthrop; vid. FE.

• Gleisschotter der Trasse der ehemaligen U6 zwischen Gürtel und Gunoldstrasse im 19. Be-

zirk/ Wien (2005; 7764/1). Viele Dtzd. bis etwa 10 Jahre alte Pflanzen (gemeinsam mit

Ailanthus altissima, Buddleja   davidii, Robinia   pseudacacia), synanthrop; vid. FE.

• Gleisschotter der Bahnlinie am südlichen Donauufer 200 m nördlich von Nussdorf im 19.

Bezirk/ Wien (2005; 7764/1). Eine etwa 10 Jahre alte Pflanze, synanthrop; vid. FE.

• Ruderales Gebüsch am W-Ufer des Donaukanals 100 m südöstlich vom Einlassbauwerk im

19. Bezirk/ Wien (2005; 7764/1). Ein etwa 5 Jahre alter Baum   , synanthrop; vid. FE.

• Pflasterritze vor dem Gebäude Hellwagstrasse 2 im 20. Bezirk/ Wien (2004; 7764/3). Eine

Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

• Betonritze neben der Wallensteinstrasse 100 m nördlich vom Donaukanal im 20. Bezirk/ Wien

(2005; 7764/3). Eine Jungpflanze, synanthrop; vid. FE.

• Steinblockwurf am S-Ufer der Donauinsel 10 m nördlich von der Nordbahnbrücke im 21.

Bezirk/ Wien (2004-05; 7764/3). Ein mehrjähriger Baum, synanthrop; vid. FE.

• Mauerfuss auf der S-Seite des AGES-Gebäudes in der Spargelfeldgasse im 22. Bezirk/ Wien

(2005; 7764/2). Ein etwa 10 Jahre alter Baum   , synanthrop; vid. FE.

• Ruderaler Ufergehölzstreifen am S-Ufer der Donauinsel 300-500 m östlich von der Reichs-

brücke im 22. Bezirk/ Wien (2005; 7764/3). Vier etwa 10 Jahre alte Bäume, synanthrop; vid.

FE.

• Gleisschotter bei der Hst. Personenbahnhof Inzersdorf der Badner Bahn im 23. Bezirk/ Wien

(2005; 7864/1). Mehrere Pflanzen, synanthrop (N. Sauberer mündl. Mitteilung).

• Betonritze an Mauerfuss am Betriebsgelände der Firma Engelhard 10 m südlich von der Kier-

linger Hauptstrasse und 100 m westlich von der Kreuzung mit der Falbstrasse/Klosterneuburg

(2005; 7663/4). Ein etwa 10 Jahre alter Baum   , synanthrop; vid. FE.

• Pflasterritzen in der Wassergasse im Ortszentrum von Baden/Baden (2005; 7963/3). Neun

Jungpflanzen, synanthrop; vid. FE.

• Betonspalten 30 m östlich von der Bundesstrasse und 70 m südsüdöstlich vom Gasthaus

Lasslhof im O-Teil von Riegersburg/Riegersburg (2005; 8961/4). Sechs Pflanzen, synan-

throp; vid. FE.

In Wien hat sich die Paulownie in den letzten Jahren stark ausgebreitet. Wie die obige umfangreiche Fundortszusammenstellung belegt, ist sie in Teilen der inneren Bezirke heute schon regelmässig als Jungpflanze anzutreffen. Sie besiedelt meist steinig-kiesige, trockene Extremstandorte, so v. a. Pflaster-, Beton- und Mauerritzen (häufig an Mauerfüssen oder an der Gehsteigkante), aber auch Gleisschotter. Seltener nischt sie sich auch in anderen Lebensräumen wie Ruderalfluren ein. Meist handelt es sich um Einzelpflanzen oder um individuenarme Vorkommen, grössere Bestände sind sehr selten. Besonders bemerkenswert ist daher der auf der ehemaligen U6-Linie erst nach Einstellung des Betriebes Mitte der 1990er Jahre aufgekommene grosse Bestand. Eine verstärkte Ausbreitung der Paulownie wird auch aus anderen klimatisch begünstigten Gebieten Mitteleuropas gemeldet. So bringt MAZOMEIT (1995) zahlreiche Nachweise aus Ludwigshafen am Rhein, ADOLPHI (2001) berichtet über die zunehmende Ausbreitung im nördlichen Rheinland und nach KEIL & LOOS (2004) ist Paulownia tomentosa   in Städten des südwestdeutschen Raums mittlerweile fest eingebürgert und auf Bahngelände und im urban-industriellen Raum z. T. stark expansiv. Aus Südtirol liegen aus den letzten Jahren ebenfalls zahlreiche Neufunde vor ( WILHALM et al. 2002).