Myrmecia analis, Mayr, G., 1862

Mayr, G., 1862, Myrmecologische Studien., Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien 12, pp. 649-776: 728

publication ID

4445

publication LSID

lsid:zoobank.org:pub:DA235B82-5671-44E8-B2F3-B0440AC51542

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/AC915DFC-5F5B-D703-B4A3-A65B46C3B760

treatment provided by

Christiana

scientific name

Myrmecia analis
status

n. sp.

9. M. analis  HNS  n. sp.

[[ worker ]] Laenge: 19 mm- Hellroth, Mandibeln, Geissel und Beine gelb, die zwei Knoten gelbroth, Hinterleib schwarz, an der Spitze gelb, die Zaehne der Mandibeln schwaerzlich, der Schaft braun. Die abstehende Behaarung ist ziemlich spaerlich am ganzen Koerper vertheilt, sie ist gelb, fein und nicht lang. Die anliegende Pubescenz ist sehr spaerlich, der Hinterrand des ersten Hinterleibssegmentes aber und die uebrigen Segmente mit reichlicher gelber Pubescenz. Die Mandibeln innen mit nur 4 groesseren Zaehnen, die anderen sind klein, der Aussenrand ist schwach concav, die Oberseite fein und seicht laengsrunzlig und mit einer Reihe grober Puncte versehen. Der Kopf ist ziemlich grob streifig etwas nach hinten divergirend laengsgerunzelt; das Pronotum vorne quer bogig nach hinten gerunzelt, hinten laengsgerunzelt; Meso- und Metanotum grob quergerunzelt. Der erste Knoten ist ziemlich grob quergerunzelt, wenig laenger als breit, seitlich gerundet, der zweite Knoten und der Hinterleib glatt und glaenzend, nur das mit reichlicher Pubescenz versehene Ende des Hinterleibs ist fein punctirt. Neuholland (M. C. Vienn.).

Kingdom

Animalia

Phylum

Arthropoda

Class

Insecta

Order

Hymenoptera

Family

Formicidae

Genus

Myrmecia