Polyrhachis punctillata , Roger, J., 1863

Roger, J., 1863, Die neu aufgeführten Gattungen und Arten meines Formiciden-Verzeichnisses, nebst Ergänzung einiger früher gegeben Beschreibungen., Berliner Entomologische Zeitschrift 7, pp. 131-214: 152-153

publication ID

4101

publication LSID

lsid:zoobank.org:pub:8C6ABAF9-FB7B-40E2-8B73-8C69A0B3E755

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/3CFB0F13-6628-6869-6EB7-8916771CCCBE

treatment provided by

Christiana

scientific name

Polyrhachis punctillata
status

nov. sp.

30. Polyrhachis punctillata  HNS  nov. sp.

[[ worker ]] 5 Millim. lang, schwarz, sehr wenig glaenzend, ohne abstehende Behaarung, aber mit sehr feinen, weisslichen, anliegenden Haerenen spaerlich bekleidet, mehr oder weniger grau bereift.

Mandibeln stark laengs gerunzelt. Clipeus vorn gekerbt, kaum gekielt. Stirnfeld undeutlich. Stirnleisten vorn maessig von einander entfernt Augen kuglig. Kopf dicht unregelmaessig gerunzelt, Clipeus etwas feiner. Thorax bogenfoermig von vorn nach hinten; Seitenrand scharf, zwischen Pro- und Mesonotum deutlicher als zwischen diesem und dem Metanotum eingeschnitten. Pronotum etwas schmaeler als der Kopf, fast flach, vorn mit 2 kleinen Zaehnen. Metanotum schmaeler als das Mesonotum, viereckig, nach hinten maessig verengt, in 2 ganz kurze, aufrechte Zaehnchen endend. Der Thorax ist dicht gerunzelt punktirt, auf dem Mesonotum etwas laengsrunzlig. Die Schuppe ist dick, von der Mitte gegen den Oberrand mehr platt gedrueckt; dieser ist in der Mitte ausgebuchtet, die Ausbuchtung mit etwas zahnartigen Ecken; ausser- und unterhalb dieser Ecken sitzt jederseits ein etwas laengerer Zahn; die Schuppe ist also vierzaehnig. Das Abdomen ist sehr dicht und fein fingerhutartig punktirt. Sporn der Schienen, Krallen und die Spitze des Endglieds der Fuehlergeissel oefters gelbroth.

[[ queen ]] 7 Millim. lang, schwarz, stark grau bereift. Kopf staerker laengsgerunzelt. Thorax verworren runzlig. Zaehnchen am Metanotum deutlich .. Schuppe schwach ausgerandet, untere Seitenzaehne spitziger als beim [[ worker ]]. Hinterleib und alles Uebrige wie beim [[ worker ]]. Fluegel braeunlich getruebt mit braunem Geaeder. Fluegel etwa 8 Millim.

Ceilon, eine Anzahl [[ worker ]] und [[ queen ]].