Tapinoma nigrum, Mayr, G., 1862

Mayr, G., 1862, Myrmecologische Studien., Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien 12, pp. 649-776: 703

publication ID

4445

persistent identifier

http://treatment.plazi.org/id/32EFD871-4524-C537-9DFB-810F63FE2446

treatment provided by

Christiana

scientific name

Tapinoma nigrum
status

n. sp.

1. T. nigrum  HNS  n. sp.

[[ worker ]] Laenge: 2,4 mm. Fast matt, schwarz, Mandibeln und Endhaelfte der Geissel gelbbraun, die Tarsen gelb. Pubescenz spaerlich, am Hinterleibe reichlicher. Mandibeln sehr fein gerunzelt, mit einzelnen Puncten. Kopf und Thorax fein gerunzelt. Clypeusvorderrand nicht in der Mitte ausgerandet. Thorax stark winkelig eingeschnitten. Stielchen flach, verkehrt-eifoermig, vorne schmaeler als hinten und vorne abgerundet. Hinterleib sehr fein runzlig punctirt.

Ceylon, Hongkong (Novara).

Kingdom

Animalia

Phylum

Arthropoda

Class

Insecta

Order

Hymenoptera

Family

Formicidae

Genus

Tapinoma